Törggelen: Die 5. Jahreszeit in Südtirol

feldhof_2015-258

Nun dauert es nicht mehr lange – die 5. Jahreszeit ist bereits im Anmarsch. Wer sich nun fragt, seit wann es 5 Jahreszeiten gibt, den klären wir gerne mit diesem Artikel auf 🙂

Törggelen in Südtirol

Wenn die Tage kürzer werden, sich die Lärchenwälder in einen feurigen Orangeton färben, die Luft frischer und klarer wird und das Vieh wieder von den Almen zurück ins Tal gebracht wird, dann beginnt die sogenannte „5. Jahreszeit“ in Südtirol: die Ernte- oder auch Törggelezeit.  In urigen Stuben, alten Kellergewölben oder gemütlichen Buschenschänken wird nicht nur der neue Wein (hierzulande „Sußer“) verkostet, sondern es werden auch deftige Mahlzeiten verspeist. So werden unter anderem folgende Köstlichkeiten kredenzt:

  • Als Vorspeise:  ein zünftiges Südtiroler Speckbrettl mit Käse und Kaminwurzen, Nüssen und knackigem Schüttelbrot & anschließend eine warme Gerstsuppe mit geselchtem Fleisch. Wem hier schon zu viel Fleisch aufgetischt wird, dem empfehlen wir traditionelle Käse- oder Spinatknödel oder die typischen Schlutzkrapfen (mit Quark und Spinat gefüllte Teigtaschen)
  • Als Hauptspeise: eine „Schlachtplatte“ mit Sauerkraut, neuen Kartoffeln, geselchtem Fleisch und Hauswürsten und Südtiroler Speckknödeln oder Schupfnudeln
  • Als Nachspeise: die berühmt-berüchtigten gebratenen Kastanien („Keschtn“) und warm servierte Krapfen, Strauben oder Tirtlan mit Mohn-, Kastanien- oder Marmeladenfüllung

dsc_0297Die Erntezeit wird in Südtirol also zu einem großen Fest, das von Einheimischen wie Gästen gleichermaß zelebriert wird. Meist wird so ein Törggele-Tag mit einer schönen Herbstwanderung verbunden um sich vor dem großen Essen Appetit zu verschaffen und um nach dem Essen einen kleinen Verdauungsspaziergang zu genießen. Im Vordergrund steht hierbei auch das gesellige Beisammensein mit Familie und Freuden.

Na, haben Sie Lust bekommen mit uns die 5. Jahreszeit zu feiern? Im Oktober und im November finden im Feldhof die „Rieslingtage“ statt, die auch ganz im Zeichen des neuen Weines stehen. Weitere Infos finden Sie hier!

2 thoughts on “Törggelen: Die 5. Jahreszeit in Südtirol

Comments are closed.