Hochzeitsreise nach Südtirol – Ein Romantik-Tipp für jede Jahreszeit

Flitterwochen Südtirol dank der Feldhof Hochzeitsreise Angebote

Sie sind der heiß ersehnte Auftakt in das Eheglück: Die Flitterwochen! Der traditionelle Hochzeitsbrauch stammt zwar noch aus jener Zeit, als sich die Eheleute vor der Trauung kaum kannten. Das Paar sollte sich während der Hochzeitsreise ganz ungestört näherkommen. Und so fuhr man einige Tage ins nächste Dorf oder – etwa im Mittelalter – in eine nahegelegene Burg.

Inzwischen kennt sich das Brautpaar meist schon vorher recht gut, und auch die Reiseziele haben sich inzwischen etwas geändert. Fernziele, wie Südafrika oder die Malediven liegen hoch im Kurs. Doch viele Paare entscheiden sich auch für Destinationen innerhalb Europas. Auch Südtirol ist ein beliebtes Ziel für Flitterwochen, aufgrund seiner tollen Wellnesshotels und der traumhaft schönen Berglandschaft. Was könnte auch schöner sein, als gemeinsam Sonnenaufgänge auf dem Gipfel zu erleben?

Vier Romantik-Tipps für die Flitterwochen in Südtirol

Sie haben sich bereits dafür entschieden, Ihre Flitterwochen in Südtirol zu verbringen? Schön! Wir vom DolceVita Hotel Feldhof haben vier Tipps für romantische Stunden gesammelt – einen Tipp für jede Jahreszeit. Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie die Zeit zu zweit!

1.) Romantik-Tipp für den Frühling: Spaziergang durch die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Die zwölf Hektar großen Botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff sind ein Traum – ganz besonders im Frühling. In Obermais bei Meran gelegen, gehört die Anlage zu den schönsten botanischen Gärten Europas. Sie öffnet alljährlich im April ihre Tore und lädt zum Spaziergang durch unterschiedlichste Vegetationen, von der Steppenlandschaft mit Riesen-Kakteen bis hin zum Olivenhain mit jahrhundertealten Bäumen. Ein Besuch ist ein echtes Muss für die Flitterwochen in Südtirol! Highlights sind der große Seerosenteich, an dem regelmäßig Konzerte stattfinden, der geheime Kräutergarten, die begehbare Voliere mit den Papageien und die Aussichtsplattformen. Auch schön: Die Statue von Adam und Eva beim Apfelklauen im Paradies!

2.) Romantik-Tipp für den Sommer: Sonnenaufgangswanderung auf die Mut

Wenn die Sonnenstrahlen langsam über die Bergspitzen kriechen und das Dunkel dem Licht weicht… dann springt das Herz vor Freude! Brechen Sie in der Nacht gegen drei Uhr gemeinsam auf zur Sonnenaufgangswanderung und erreichen Sie den Gipfel zur Morgendämmerung. Ausgangspunkt sind die ersten Muthöfe, dann geht’s weiter zum Gasthof Talbauer (1.200 m), zum Gasthaus Mutkopf (1.684 m) und auf die Mutspitze (2.291 m).

3.) Romantik-Tipp für den Herbst: Knottnkino in Vöran

Das Knottnkino in Vöran („Knott“ = Hügel, Berg) ist ein wunderbar romantisches Ausflugsziel, besonders am späten Nachmittag und frühen Abend, wenn die restlichen Wanderer bereits schon wieder den Heimweg antreten. Gut einpacken, eine kuschelige Decke mitnehmen, eine Flasche Wein und einen kleinen Imbiss – und einfach die traumhafte Kulisse und den Sternenhimmel auf sich wirken lassen. Der kürzeste Weg (Nr. 11) führt vom Gasthof Alpenrose in Vöran in ca. 40 Minuten zum Knottnkino. Ein Muss für alle, deren Hochzeitsreise nach Südtirol führt.

4.) Romantik-Tipp für den Winter: Rodeln und Winterwandern am Vigiljoch

Frostig am Morgen, kuschelig am Abend: Das gefällt jedem Brautpaar! Wer seine Hochzeitsreise nach Südtirol auf den Winter verlegt, kann Aktivsein und Wellness wunderbar verbinden. Die verschneiten Winterwälder sind ebenso schön wie die modernen Wellnessbereiche der Hotels. Besonders romantisch zeigt sich der Winter am autofreien Hausberg oberhalb von Lana, dem Vigiljoch.

Hochzeitsreise Angebote im DolceVita Hotel Feldhof

Wir vom DolceVita Hotel Feldhof haben einige Hochzeitsreise Angebote für unsere frischvermählten Gäste geschnürt. Lassen Sie sich während Ihrer Flitterwochen in Südtirol von Kopf bis Fuß verwöhnen. Unser Package „Romantische Honeymoontage“ beinhaltet folgende zusätzliche Inklusivleistungen:

  • „Welcome!“ mit roter Satinbettwäsche
  • Ein Sektfrühstück im Zimmer
  • Spezielles Honeymoon-Dinner bei Kerzenlicht, auf Wunsch auch am Pool serviert
  • Spritzige Cabrio-Tagestour mit unserem Porsche Boxster samt Picknickkorb
  • Zwei romantische Spa-Stunden in der neuen Private-Spa-Suite mit Dampfbad, Sauna und Whirlwanne
  • Relaxen im mediterranen Wellnessparadies mit neun verschieden beheizten Pools und diversen Saunen