Frisch verheiratet: Flitterwochen mit Kind

Hochzeitsreise Südtirol

Frisch vermählt? Dann sind die Flitterwochen nicht mehr weit! Für Paare ist die Hochzeitsreise ein unvergessliches Erlebnis, oft steuert das Brautpaar entfernt gelegene oder exotische Ziele an, wie etwa die Karibik. Doch was, wenn der Nachwuchs mitkommt? Dann ist ein 12-Stunden-Flug nicht zu empfehlen. Doch keine Bange, Flitterwochen mit Kind können genauso schön sein, wie ein romantischer Urlaub zu zweit. Vorausgesetzt, das Paar wählt das passende Ferienziel und das ideale Hotel.

Flitterwochen mit Kind in Europas schönsten Ecken

Wen es in den Süden zieht, der sollte sich in Europa umschauen – schließlich hat auch der „alte“ Kontinent wunderschöne Reiseziele zu bieten: Ein Hotel am Meer in Griechenland ist für die Flitterwochen mit Kind genauso geeignet, wie ein Familienhotel in den Bergen – etwa in Südtirol. Wesentlich ist, dass die Anfahrt nicht allzu lange dauert. Ebenso wichtig ist es, eine familienfreundliche Unterkunft auszuwählen, schließlich sollen sich die Zwerge nicht langweilen! Eine kompetente Kinderbetreuung ermöglicht es dem Paar, auch Zeit zu zweit zu verbringen, ein Candle-Light-Dinner unter der Gartenlaube oder romantische Stunden in der Sauna zu genießen.

Hochzeitsreise nach Südtirol – Fünf gute Gründe für das Familienhotel Feldhof

Unser Familienhotel Feldhof in Naturns in Südtirol ist das perfekte Honeymoon-Hotel für Familien, weil wir die Bedürfnisse von Groß und Klein im Blick haben.

1.) Zahlreiche romantische Inklusivleistungen

Unser DolceVita Hotel Feldhof eignet sich für die Hochzeitsreise nach Südtirol auch deshalb wunderbar, weil bei uns nicht „nur“ Familie, sondern auch „Romantik“ auf dem Programm steht. Und wir für unsere „Honeymooner“ tolle Inklusivleistungen bieten: Sie schweben auf Wolke 7? Falls Sie doch mal schlafen möchten, kuscheln Sie sich in unsere weiche, rote Satinbettwäsche. Sie leben von Luft und Liebe? Nichtsdestotrotz servieren wir Ihnen ein Sektfrühstück direkt aufs Zimmer und ein Honeymoon-Dinner bei Kerzenlicht. Sie könnten Bäume ausreißen? Dann ist eine Cabrio-Tagestour mit unserem Porsche Boxter samt Picknick perfekt. Der ideale Ort, um zu relaxen und zu kuscheln ist hingegen unsere mediterrane Wellnesswelt mit zahlreichen Saunen, Pools und einer Private-Spa-Suite.

2.) Familienfreundlichkeit von A bis Z

Das DolceVita Hotel Feldhof ist von Kopf bis Fuß auf Familie eingestellt: In unseren Familiensuiten finden sie alles für einen entspannte Hochzeitsreise nach Südtirol mit ihren Kindern, vom Fläschchen-Wärmer bis hin zum Wickeltisch. Und während die Flitterwöchler Zeit zu zweit genießen, können sich die Kleinen in unserem Kinderclub richtig austoben. Auf Wunsch organisieren wir für Kinder unter drei Jahren gerne einen Babysitter.

3.) Viel Sonne und milde Temperaturen

Eine Schönwettergarantie gibt es natürlich für keinen Ort der Welt. Doch das Dorf Naturns und der gesamte Vinschgau sind bekannt für ihr mildes, niederschlagsarmes und sonniges Klima.

4.) Ausgezeichnete Küche

Liebe geht durch den Magen! Im DolceVita Hotel Feldhof servieren wir Ihnen das Beste aus Nord und Süd – von köstlichen italienischen Klassikern über raffinierte internationale Gerichte bis hin zu deftigen Südtiroler Spezialitäten. Für den Nachwuchs tischen wir spezielle Kindermenüs auf. Genießen Sie während ihrer Hochzeitsreise in Südtirol das Leben mit allen Sinnen!

5.) Kurze Anreise aus Süd- und Mitteldeutschland

Nicht alle Kinder mögen das Autofahren. Umso besser, wenn die Anreise nicht allzu lange dauert. Von München aus erreichen Sie  unser DolceVita Hotel Feldhof in etwa drei Stunden, von Stuttgart und Nürnberg aus dauert die Anreise ca. fünf Stunden. Wer es sehr entspannt mag, nimmt den Zug: Die Zugverbindungen per Eurocity von München nach Bozen sind sehr gut, wer früh bucht, kann ein günstiges „Sparschiene-Ticket“ reservieren.