Holidaycheck

113 Zum Südufer des Gardasees

Kurzübersicht

Distanz 437 km
Dauer 5:00 h

Tourmonate

Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Info

ca. 437km

Streckenverlauf: Naturns - Sirmione - San Felice - San Bartolomeo - Saló - Torri - Naturns Höhepunkte: mediterrane  Landschaft, herrliche Aussichtspunkte, schöne Städtchen   Beste Jahreszeit: April - November Fahrtenbeschreibung: Wir fahren über die Schnellstraße bis zur Autobahnausfahrt in Bozen und von hier bis zur Ausfahrt „Affi“. Von Affi fahren wir über die Landstraße bis an das Südufer des Gardasees vorbei an Peschiera bis Sirmione. Hier machen wir eine ausgiebige Kaffee- oder Eispause und bummeln in der Altstadt. Anschließend fahren wir über Desenzano, Moniga, bis San Felice Porto. Hier am kleinen Hafen genießen wir ein Glas Prosecco und die Aussicht auf den See.  Nun folgen wir einer kurzen Bergstrecke zu einem schönen Panoramapunkt.   An einem idyllischen Plätzchen stärken wir uns bei einem Picknick. Nach kurzer Rast fahren wir in die kleine Stadt Saló, wo wir einen kurzen Spaziergang in der Altstadt und an der Uferpromenade machen.  Vom Nachbarort Toscolano Maderno bringt uns die Fähre anschließend ans Ostufer nach Torri del Benaco. Von hier erreichen wir in 20 Minuten wieder die Autobahn und fahren zurück zum Hotel.  

Zurück zur Übersicht
DolceVita Hotel Feldhof****S - Familie Perathoner
Rathausstraße 4 - 39025 Naturns bei Meran - Südtirol - Italien

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.