Green Wellness – Im Spa Urlaub die Kraft der Natur entdecken

Wellness und Spa Urlaub im Feldhof

Schon immer war die Natur Rückzugsort, Kraftquelle und Apotheke zugleich – in Südtirol hat diese tiefe Verbundenheit mit der Natur Tradition. Noch bis in die 1950er Jahre hinein waren es das Feld und der Wald, die die Einwohner ernährten. Und noch heute hüten Südtirols Bäuerinnen und Bauern einen Schatz: Naturwissen, das auf Beobachtung und Erfahrung beruht. In der Gartenstadt Meran und im Vinschgau wird diese Tradition noch immer mit Hingabe gepflegt. Im Frühling sprießt es überall, jeder noch so kleine Garten oder Balkon beherbergt Salbei und Kamille, Johanniskraut oder Ringelblume, Thymian und Basilikum…

Ein Spa Urlaub im Zeichen der Natur

Wo könnte man sich also besser der Natur annähern, als in diesem Land? Die Berge sind mächtig, die Wälder tief und die Bewohner gesprächig. Nutzen Sie Ihren Spa Urlaub in Südtirol, um die Natur und die ihr innewohnende Kraft besser kennenzulernen! Im grünen Südtirol wird das alte Wissen um Heilkräuter und den natürlichen Biorhythmus gerade aufgefrischt bzw. wiederentdeckt: Die biologische Landwirtschaft ist auf dem Vormarsch, so ist die Gemeinde Mals im Obervinschgau derzeit auf dem Weg zur pestizidfreien Gemeinde. Zudem gibt es zahlreiche engagierte Bauern, Kräuterhexen, Förster und Naturliebhaber, die Ihr „grünes“ Wissen stetig ausbauen und gerne an Besucher und Gäste weitergeben.

„Grüne“ Ausflugstipps für Meran und Vinschgau

Auch wenn unser Feldhof DolceVita Resort ein besonders begehrtes Spa Hotel in Südtirol ist und vielfältige Wellnesstreatments sowie ein umfassendes Bewegungsprogramm bietet, gibt es auch rund um unser Haus Spannendes zu entdecken. Im Folgenden einige Tipps für Ihren Spa Urlaub im Zeichen der Natur:

Es ruft der Wald…

… quasi überall in Südtirol! Fast die Hälfte der Gesamtfläche Südtirols, 337.000 ha Land, ist bewaldet. Ihr Spa Hotel in Südtirol liegt vom nächsten Wald also ziemlich sicher nur einen kurzen Spaziergang entfernt! Von allen fünf DolceVita Hotels aus erreichen Sie fußläufig grüne Oasen. Während in tieferen Lagen vor allem Kastanien-, Au- oder Buchenwälder zu finden sind, wachsen in höheren Lagen Fichten, Lärchen, Zirben und Kiefern in den Himmel.

Und wenn Sie den Wald einmal mit anderen Augen sehen möchten: Das DolceVita ALPIANA RESORT, unser DolceVita Partnerhotel in Völlan, bietet Waldbaden an. Gastgeberin Berta Margesin ist ausgebildete Waldbademeisterin und führt Gäste und Besucher in die hohe Kunst des „Shinrin Yoku“ ein. Das viele Grün, das Vogelgezwitscher, der Duft nach Harz sorgen für Entspannung pur!

Es blühen die Kräuter…

im Kräuterreich Wegleit in St. Walburg im Ultental, im Kräuterschlössl in Goldrain und auf dem Samstags-Bauernmarkt in der Galileistraße in Meran. Entdecken Sie heimische Kräuter, die mit viel Leidenschaft und Hingabe aufgezogen und verarbeitet werden – etwa zu Beautyprodukten oder feinen Tees. Von unserem Spa Hotel in Südtirol bzw. von unseren Partnerhotels in Naturns aus, dem Erlebnis & Genuss Resort Lindenhof und dem DolceVita Luxury & Spa Resort Preidlhof, erreichen Sie das schöne Kräuterschlössl in Goldrain nach zwanzig Fahrtminuten. Vom DolceVita Hotel Jagdhof in Latsch aus liegt der Biobauernhof gar nur fünf Fahrtminuten entfernt. Ein Besuch ist ein echtes Erlebnis für alle Sinne!

Es heilt die Natur…

im Heubad der Therme Meran etwa. Die wohltuenden Kräfte des saftigen Heus wurden schon vor Jahrzehnten von Bauern und Arbeitern genutzt, um Rheuma und Arthritis zu lindern. Durch die Fermentierung von frischem Heu steigt seine Temperatur auf bis zu 60 Grad an. So werden entzündungshemmende Wirkstoffe und ätherische Öle freigesetzt, die für Wohlbefinden sorgen. Nutzen Sie Ihren Spa Urlaub in Südtirol, um das traditionelle Gesundheitsritual einmal selbst auszuprobieren!

Natural Wellness im Feldhof DolceVita Resort – Ihrem Spa Hotel Südtirol

Auch viele Treatments, die wir im Feldhof DolceVita Resort anbieten, setzen auf die Kraft der Natur. Beim GSUND Belvita-Treatment – bestehend aus einem wohltuenden Fußbad und einem vitalisierenden Fußpeeling, einer stimulierenden Hand- und belebenden Körpermassage, einer Gesichtsmassage und einer feuchtigkeitsspendenden Körperpackung – kommen Südtiroler Heilkräuter zum Einsatz, darunter Alpenrose, Arnika, Johanniskraut und Zirbelkiefer.

Genießen Sie die heilende Kraft der Natur in Ihrem liebsten Spa Hotel in Südtirol!