Holidaycheck

030 Rundwanderung Sasvennahütte

Kurzübersicht

Distanz 10 km
Höhenmeter 800 m
Dauer 4:00 h
Kondition

Tourmonate

Mai, Juni, Juli, August, September

Info

Schwierigkeitsgrad: Tolle Bergtour – Kondition erforderlich Sehenswürdigkeiten: Schlinigertal – Almen – mit etwas Glück Steinwild Einkehrmöglichkeiten: Sesvennahütte Die Ausrüstung: Bergschuhe, Rucksack mit Getränk, Anorak, Heftpflaster. Bleiben Sie immer auf einem rot-weiß markierten Steig oder Weg und achten Sie auf die aufkommende Wetterlage. Bei Gewitter besteht Blitz- und Steinschlaggefahr.

Verlauf: Mals - Schlinig - Sasvennahütte - Watles - Schlinig

Mit dem Auto fahren wir über Mals – Burgeis am Kloster Marienberg vorbei nach Schlinig. Von dort geht es über den Bach Richtung Tal Ende an der Inneren Alm vorbei zur Sasvennahütte. Nach der Rast geht es zurück bis zum kleinen See und dort links über den Steig Nr. 8  Richtung Skigebiet Watles. Bei der Schäferhütte geht es nun fallend auf dem Weg 8A zurück ins Dorf Schlinig.

Zurück zur Übersicht
DolceVita Hotel Feldhof****S - Familie Perathoner
Rathausstraße 4 - 39025 Naturns bei Meran - Südtirol - Italien

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.