Silvester feiern in Südtirol – im DolceVita Hotel Feldhof

Crowd wathcing fireworks and celebrating

Bald ist es wieder soweit: Weihnachten steht vor der Tür und damit beginnt für viele auch eine etwas stressige Phase. Zwischen Weihnachtsbäckereien, Geschenken und Weihnachtskarten, Krippenspiel und Weihnachtsmarkt bleibt für ein wenig Entspannung und Erholung oft nicht mehr allzu viel Zeit. Im DolceVita Hotel Feldhof in Naturns können Sie nach dem alljährlichen Weihnachtstrubel mit Familie und Freunden die Weihnachtszeit auch ganz für sich noch ein wenig genießen. In Einstimmung auf den Jahresabschluss hält der Feldhof Ende Dezember ein aufregendes Urlaubsprogramm für Sie bereit, welches wir Ihnen heute vorstellen möchten.

Dinnergenuss & Winterwanderung – Weihnachtszeit im Feldhof

Den Anfang macht das festliche Galadinner am Abend des 26. Dezember. Ab 18.30 Uhr empfängt Sie Gastgeberfamilie Perathoner zum Weihnachts-Aperitif. Am darauffolgenden Tag steht eine Wanderung über den Algunder Waalweg und den Tappeinerweg in Meran auf dem Programm. Gemeinsam mit Guide Melanie erreichen Sie den malerischen Weihnachtsmarkt entlang der Promenade der Passerstadt und können sich bei einem heißen Glühwein aufwärmen. Zurück zum Feldhof geht es mit der Vinschger Bahn!
Am 28. Dezember wird es sportlich: Eine Schneeschuhwanderung zum Vigiljoch steht an! Von der St. Vigilius Kirche aus geht es bis zum Gasthaus Seespitz, wo Sie eine leckere Jause erwartet. Auch an den beiden darauffolgenden Tagen werden zwei Schneeschuhwanderungen mit Melanie angeboten. Egal ob von Prämajur über die Hofer Alm bis zur Plantapatschhütte oder auf die hauseigene Alm in St. Martin am Kofel – für eine gemütliche Einkehr und viel Wanderspaß in der winterlichen Natur ist bestens gesorgt.

Silvester im Feldhof – Der letzte Tag des Jahres

Am 31. Dezember geht es ab 18.30 Uhr los: In der Hotellobby beginnen wir unsere Silvesterfeier in Südtirol mit einem gebührenden Sektempfang. Anschließend erfreut ein zehngängiges Silvester-Gourmetmenü alle Feinschmecker. Für die passende musikalische Umrahmung und eine ausgelassene Stimmung sorgt Marco Diana. Pünktlich um Mitternacht starten Sie dann mit dem Feldhof Feuerwerk ins neue Jahr 2018! Doch Feiern macht auch hungrig: Der Imbiss ab 1 Uhr mit köstlicher Gulaschsuppe und Weißwurst kommt da gerade recht und stillt auch den Hunger der feierwütigsten Gäste. Freuen Sie sich auf eine Silvesterparty der Superlative im DolceVita Hotel Feldhof!

Genussvoller Start ins Jahr 2018

Der Neujahrs-Brunch von 9 bis 12 Uhr beschert am 1. Januar auch den Langschläfern einen gelungenen Neujahrsmorgen. Anschließend besteht die Möglichkeit, die in der vergangenen Nacht gefassten Vorsätze sogleich in die Tat umzusetzen. Eine Nordic Walking Tour auf dem Wallburgweg am Sonnenberg sorgt für die ideale Portion Bewegung nach der Feierei der letzten Stunden und für den bestmöglichen Start ins neue Jahr. Auch der Rest der Woche steht ganz im Zeichen der sportlichen Betätigung an der frischen, klaren Luft. Egal ob ins Skigebiet Meran 2000, zum Rodeln ins Martelltal oder zur Leadner Alm in Vöran – Ihre Fitness kommt ebenso zum Zuge wie die Vorliebe für Kulturelles: Wochenmärkte in Meran und Naturns, zahlreiche Ausstellungen in der Feldhof-Hotelhalle sowie ein Kulturabend im St. Prokulus Kirchlein sorgen für eine willkommene Abwechslung.

Nach den Silvesterfeierlichkeiten in Südtirol hat der Feldhof noch bis zum 7. Januar geöffnet. Anschließend wünschen wir allen Gästen eine gute Heimreise und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!