Wellness mit Baby – Die besten Badezusätze für Babyhaut

Green olive branch and a spoon full of oil on the wooden table

Viele Babys lieben es zu baden und im Wasser zu plantschen. Vor allem als Ritual vor dem Zubettgehen eignet sich ein Bad ganz besonders gut. Durch die sanften Wellen, des rhythmische, gleichmäßige Plätschern und Rauschen des Wassers und den guten Duft einiger Badezusätze finden viele Kinder anschließend umso schneller in das Land der Träume und schlafen besser und länger durch, wovon wiederum die Eltern profitieren.

Heute stellen wir Ihnen einige Badezusätze vor, die für Ihr Baby am besten geeignet sind und ihm dabei helfen sich zu entspannen und zu beruhigen.

Kamille – die beruhigende Kraft der Natur

Der wohl geeignetste Pflanzenzusatz im Badewasser von Babys ist sicherlich die Kamille. Geben Sie einfach zwei Teelöffel an getrockneten Kamillenblüten oder aber zwei Kamillenteebeutel ins Wasser. Kamille wirkt bekanntermaßen entzündungshemmend, antibakteriell und beruhigend – jedoch immer auch ein wenig austrocknend. Vergessen Sie deshalb nicht, Ihr Baby nach dem Bad ausgiebig einzucremen!

Milch – eine Extraportion Feuchtigkeit

Schon die ägyptische Königin Kleopatra badete in Milch. Warum? Die im alten Ägypten verwendete Eselmilch glättete und pflegte die Haut. Geben Sie deshalb ca. 20 ml frische Vollmilch (Sie können auch Muttermilch verwenden) in die Babywanne. In Milch sind die Vitamine A, B und E enthalten, ebenso Aminosäuren, die sich hautberuhigend auswirken. Durch die enthaltenen Milchlaktosen wird Babys Haut zudem mit Feuchtigkeit versorgt. Buttermilch hilft sogar bei trockener Haut oder Neurodermitis.

Öl – für streichelzarte Babyhaut

Ein Teelöffel Speiseöl im Badewasser Ihres Babys macht dessen Haut wunderbar zart – in Kombination mit der oben erwähnten Milch wird dieser Badezusatz zum wahren Wellnesswunder. Hierfür eignen sich verschiedenste Öle – wir empfehlen Sonnenblumenöl, Kokosöl oder Olivenöl. Auch Erwachsenen tut ein Ölbad gut, probieren Sie es doch einfach einmal selbst aus!

Im Babyhotel Feldhof in Naturns im Meraner Land können sich nicht nur gestresste Eltern nach allen Regeln der Kunst verwöhnen lassen, auch für Babys ist in den Pools der Wellnesslandschaft viel Spaß vorprogrammiert. Und dank kostenloser Babywanne auf dem Zimmer können Sie Ihr Kind auch im Urlaub ausgiebig baden. Ein Wellnessurlaub mit Baby wird im DolceVita Familienhotel Feldhof zum Genuss für die ganze Familie!