Neuer Fitnesstrend Piloxing

Feldhof

Zumba war gestern! Piloxing heißt der neue Fitnesstrend, der die Pfunde purzeln lässt und durch eine Kombi aus Pilates, Boxen und Tanzen den Körper strafft und die Muskeln aufbaut!

Was ist Piloxing?

Beim Piloxing werden die schnellen und kraftvollen Bewegungen des Boxen mit feinen Pilatesübungen kombiniert. Bei diesem schweißtreibenden Intervall-Training wird effektiv Fett verbrennt und gleichzeitig das Herzkreislauf-System gestärkt. Zudem werden die Ausdauer und Beweglichkeit gefördert. Aufgrund der wechselnden Phasen, wird das Workout zu einer echten koordinativen Herausforderung, das aber auf alle Fälle auch viel Spaß macht! Benötigt wird für die Ausübung dieses neuen Fitnesstrends nicht viel, eventuell können Handschuhe zum Einsatz kommen, welche mit einem Granulat gefüllt sind und dadurch den Muskelaufbau der Arme verstärken. Eigene Schuhe werden nicht benötigt, wer mag, kann spezielle Antirutschsocken überziehen. Spezielle laute Musik ohne Gesang, hilft beim Durchhalten und sorgt für gute Laune. Ursprünglich entwickelt wurde der neue Fitnesstrend Piloxing von der Schwedin und Profitänzerin Viveca Jensen, welche auch als Personal-Trainerin tätig ist und über ein eigenes Studio in Los Angeles verfügt.  Pro Stunde Piloxing können an die 600 Kalorien, also noch 100 Kalorien mehr wie beim Trampolinspringen, verbraucht werden, das ideale Training also, um der geplanten Bikinifigur einen Schritt näher zu kommen!

Also, gleich den nächsten Fitness Urlaub planen!