Holidaycheck

047 Naturnser Rundwanderweg

Kurzübersicht

Distanz 6 km
Höhenmeter 602 m
Dauer 2:30 h
Kondition

Tourmonate

Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Info

problemlose Wanderung, leichte Anstiege Sehenswürdigkeiten: Blick zu Ötzi‘s Fundstelle, toller Blick auf Naturns Einkehrmöglichkeiten: Unterschwarzplatz – Gasthaus Zollwies

Verlauf: Naturns - Tschirland - Gsindböden - Naturns

Der Weg führt vom Dorf Richtung Kirche, kurz davor trifft man auf den Kirchbachgraben (Brücke) und einen schmalen Steig, der direkt zum Bichlhof und weiter zum Schwalbennest führt. Die Höhe ist erreicht (665m). Nun geht es leicht abwärts zum Dorfteil Kompatsch. Von dort überqueren wir die Etsch, gehen leicht ansteigend durchs Dorf Tschirland hoch Richtung Gsindboden. Dort angekommen genießen wir den Ausblick auf die Fundstelle von Ötzi, der Similaunspitze (3.597 m) mit ihrer Gletscherwelt. Nun führt der Weg weiter zur Jausenstation Unterschwarzplatz (800m) von dort zum Naturnser Besinnungsweg und weiter über die Etschbrücke zum Ausgangspunkt zurück.

Zurück zur Übersicht
DolceVita Hotel Feldhof****S - Familie Perathoner
Rathausstraße 4 - 39025 Naturns bei Meran - Südtirol - Italien

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.