Holidaycheck

033 Alte Staumauer und Gletscherkulisse im Martelltal

Kurzübersicht

Distanz 7 km
Höhenmeter 250 m
Dauer 3:00 h
Kondition

Tourmonate

Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Info

Mittelschwere Bergwanderung Sehenswürdigkeiten: Plimaschlucht, Hochmoore, Wasserfälle, alter Staudamm, Einkehrmöglichkeiten: Enzian, Zufallhütte

Mit dem Auto fahren wir bis zum Parkplatz beim Gasthaus Enzian (2.050m / gebührenpflichtig).  Zu Fuß wandern wir weiter über die Plimabrücke und die Hotelruine Paradiso auf Steig Nr. 37 zum  „Ultner Markt“ (2280 m). Von dort zur alten Staumauer (2.300m) und über den Plimabach. Nun nordwestlich leicht absteigend zurück zur Zufallhütte (2.264m) und über den Hüttenweg Nr. 31 zurück zum Ausgangspunkt am Parkplatz.

Zurück zur Übersicht
DolceVita Hotel Feldhof****S - Familie Perathoner
Rathausstraße 4 - 39025 Naturns bei Meran - Südtirol - Italien

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.