Holidaycheck

103 Seiser Alm

Kurzübersicht

Distanz 140 km
Dauer 4:00 h

Tourmonate

Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Seiseralm – Die größte Hochal Europas. Kastelruth – Heimat der Kastelruther Spatzen Die Seiser Alm und der Schlern mit seinem unverwechselbaren Profil sind Teil alter Legenden von Hexen und Magie. Der Zauber aber lebt fort. Der Schlern, das Wahrzeichen Südtirols, dominiert die größte Hochalm Europas: unverwechselbar, einzigartig, sagenhaft. Die Seiser Alm ist die unumstrittene Königin aller Hochalmen dieser Erde. Sie erstreckt sich über 57 m², deren tiefster Punkt auf 1.680 m und der höchste auf 2.350 m liegt. Die größte Hochalm Europas zählt zu den bekanntesten Wintersport- und Wandergebieten Europas. Im streng geschützten Gebiet blüht eine Vielzahl von seltenen Alpenblumen. Fahrtenverlauf: Über Bozen fahren Sie nach Blumau und dann über Völs nach Seis, wo Sie den Wagen parken. Aufstieg mit der neuen Umlaufbahn direkt auf die Seiser Alm – sie fährt täglich von 8.00 bis 18.00 Uhr. Dort bietet sich die Möglichkeit für kleinere oder größere Spaziergänge. oder schöne, einfache Wanderungen. Rückfahrt mit der Umlaufbahn bis nach Seis und Weiterfahrt nach Kastelruth, dem Heimatort der Kastelruther Spatzen. Von dort über Waidbruck, Bozen nach Meran und zurück ins Hotel.  

Zurück zur Übersicht
DolceVita Hotel Feldhof****S - Familie Perathoner
Rathausstraße 4 - 39025 Naturns bei Meran - Südtirol - Italien

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.