Holidaycheck

Genussradeln in Südtirol

... und die Landschaft fliegt vorüber

Beim Genussradeln zählen nicht die Kilometer, sondern die schönen Erlebnisse und Entdeckungen entlang des Weges. Und die finden Sie rund um den Feldhof zahlreich:

Hinter jeder Wegbiegung warten blühende Obstplantagen und Reben tragende Weinberge, malerische Dörfer und mächtige Burgen.

Wie z.B. auf der Via Claudia Augusta, der alten Römerstraße zwischen Augsburg und Venedig. Das 80 km lange Wegstück vom nahen Reschenpass bis nach Meran oder Bozen ist besonders reizvoll. Zweimal wöchentlich bringt Sie ein Bike-Shuttle (gegen Aufpreis) nach Glurns oder Graun am Reschensee. Mit den hoteleigenen Bikes können Sie dann ganz bequem nach Naturns zurückradeln.

Richtung Süden verläuft der Radweg der Etsch entlang von Meran bis nach Bozen und weiter zum malerischen Kalterer See.

Oder Sie erkunden das wunderschöne Passeiertal und radeln genüsslich von Meran bis nach St. Leonhard, am Fuße des Jaufenpasses.

Gemütlich und genüsslich: Das ist Radurlaub im Feldhof. Fragen Sie gleich an!

DolceVita Hotel Feldhof****S - Familie Perathoner
Rathausstraße 4 - 39025 Naturns bei Meran - Südtirol - Italien

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.